zum Mitnehmen

Meine Nadelsucht in der ganzen Vielfalt Bloggen mit links
[Vor][Zurück] [Liste]
[Zufall] [Mitmachen]
Powered by RingSurf

  Startseite
    Leben
    Nähen
    Quilten
    Stricken
    Sticken
  Über...
  Archiv
  Strickblogs
  Strickstatistik:
  Strickanleitungen
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   


Prev l List l Next
_



https://myblog.de/reff2000

Gratis bloggen bei
myblog.de





So, jetzt kommt auch meine Bazarnachlese.

Wie Martina ja schon geschrieben hat, war es eher ein Stricktreff als ein Bazar.
Und da ich geschickterweise vergessen hatte, den Akku an meiner Kamera zu wechseln gibt es von mir keine Fotos vom Bazar. Müßt ihr euch bei Martina anschauen.

Jetzt aber zur Sache:
Verkaufsmäßig war der Bazar eher lau, aber wir haben nett zusammengesessen, Martina, Lisbeth und ich und gestrickt, geplaudert und ab und zu mal ein Paar Socken verkauft.

Gelohnt hat es sich für mich aber trotzdem. Zu dem vielen Spaß, den wir drei hatten, habe ich nebenher die Handstulpen aus dem Buch "Not just more Socks" gelernt:

Der zweite Stulpe ist gestern abend noch fertig geworden und heute morgen hab ich beide dann im Maschenstich vernäht.
Zusammen wiegen beide Stulpen ganze 24g, also ein ideales Resteverwertungsprojekt.

Toll an den Stulpen ist, daß sie sich klasse an die Handgröße anpassen. Hier mal ein Vergleichsbild mit Felix Hand (6 Jahre) und meiner Hand.

Man könnte zwar für Kinder das ganze enger stricken, aber es passt auch so.
Und sogar mein Mann konnte seine Pranken reinzwängen ohne das das Teil Schaden dadurch genommen hat. Allerdings wärmen sie dann nur ansatzweise den Puls.

Und jetzt weiß ich auch endlich, was ich aus meinen 100g selbstversponnener Ombria mache, die hier immer noch auf eine Idee warten:


Der erste ist schon fertig:

mit meiner Hand

und mit Felix Händchen.

Und nach was konnte ich auf dem Bazar lernen. Lisbeth hatte ihre Addi Express dabei und ich durfte mal probedrehen. Ich wollte mir schon immer mal das Teil aus der Nähe anschauen, aber im März auf der Creativa hatte der Vorführer gerade Pause, als ich am Stand war. Und später hatte ich keine Zeit und Lust mehr noch mal durch alle Hallen zu laufen.

So, und nun versuch ich mal die Stulpenanleitung auf die Strickmaschine zu übertragen.
26.11.06 16:41
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung