zum Mitnehmen

Meine Nadelsucht in der ganzen Vielfalt Bloggen mit links
[Vor][Zurück] [Liste]
[Zufall] [Mitmachen]
Powered by RingSurf

  Startseite
    Leben
    Nähen
    Quilten
    Stricken
    Sticken
  Über...
  Archiv
  Strickblogs
  Strickstatistik:
  Strickanleitungen
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   


Prev l List l Next
_



https://myblog.de/reff2000

Gratis bloggen bei
myblog.de





Langsam wird´s mal wieder Zeit für einen Eintrag.
Seit dem Letzten ist soo viel passiert. Und nachdem ich jetzt endlich das Ladegerät für meine Kamera wiedergefunden habe, gibbet auch endlich Fotos.

Anfang November war jal die Besichtigung vom Zentrallager der Firma Zitron, die einfach klasse war.
Wir strick- und wollsüchtigen Frauen wurden von Herrn Zirton sen. aufs allerfeinste in die Geheimnisse der Firmenphilosophie eingewiesen, während der Juniorchef die Kinderbelustigung der anwesenden Kinder (unter anderem meinen Beiden) übernahm.

Danach durften wir das Lager plündern.
Und natürlich mußte ich zuschlagen - erst einmal ein Knäuel Zitron Bambuswolle und Bambusnadeln, weil ich Blödi vergessen hatte, mir für das anschließende Beisammensein eines meiner vielen Strickzeuge einzustecken.


Außerdem mußte noch Wolle für zwei Projekte mit.
Einen Pullover für mein Töchterchen solls werden, Vorder- und Rückenteil und ein Ärmel sind schon fertig, jetzt muß noch der zweite Ärmel und der Kragen gestrickt werden und danach die Kordeln gedreht werden. Dank Nadelstärke 8 ein recht schnelles Projekt.


Und dann lag da noch ein Modell von einem Ponchopullover, den ich mal eben anprobiert hatte und der mir einfach gut gefiel.
Den stricke ich im Moment auf der Arbeit, in der Woche ca. 2 Std., immer dann, wenn ich bei den kleineren Kindergartenkindern Schlafaufsicht habe.

Ein Vorteil ist, das das Strickgeräusch und das monotone Arbeiten die Kinder wohl sehr ruhig macht, meistens schlafen alle 8 innerhalb kürzester Zeit ein.

Tja, und wenn ich dann zu Hause bin und Zeit habe, jage ich noch ein paar Knäuel Sockenwolle über die Strickmaschine, in 2 Wochen ist der Adventsmarkt, auf den ich auch dieses Jahr wieder mit Martina Socken verkaufen werde.

Also, ihr seht, Langeweile hab ich nicht! Und nach dem Adventsmarkt wird dann auch wieder die Kaunijacke wachsen.
15.11.06 21:40
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung