zum Mitnehmen

Meine Nadelsucht in der ganzen Vielfalt Bloggen mit links
[Vor][Zurück] [Liste]
[Zufall] [Mitmachen]
Powered by RingSurf

  Startseite
    Leben
    Nähen
    Quilten
    Stricken
    Sticken
  Über...
  Archiv
  Strickblogs
  Strickstatistik:
  Strickanleitungen
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   


Prev l List l Next
_



http://myblog.de/reff2000

Gratis bloggen bei
myblog.de





Ich lebe noch - wenn auch ziemlich im Streß.
So ein Katechetendasein ist doch mit arg vielen Terminen verbunden. So sind die nächsten 3 Wochenenden ausschließlich mit Kommunionkinderterminen belegt.

Auch in der Woche sind ständig Elternabende, Katechetentreffen usw. Da ist nicht mehr viel mit stricken.
Entweder keine Zeit oder keine Lust mehr.

Und dann kommen noch die kleinen Joker, die das Leben so schreibt.
So einen hatte ich letzte Nacht - genauer gesagt um ca. 2.30 Uhr.
Da drehte ich mich (ahnungslos) im Bett um, nur um danach so ziemlich im Nassen zu liegen. *kreisch* Ein Leck im Wasserbett - genau das, was man um diese Zeit (oder überhaupt) gebrauchen kann.
Ich hab dann alles mit Handtüchern abgepolstert, mich umgezogen, meinen Mann in die Ecke gedrängt, um in der Besucherritze zu liegen, und danach einigermaßen bescheiden geschlafen. Den ganzen Morgen auf der Arbeit hab ich mich gefühlt wie durchgeprügelt - mein Mann hat netterweise bis Mittag das Loch geflickt - danach war Bett trocknen, Wäsche wascheun und frisch beziehen dran.

Drückt mir die Daumen, das das Laoch dicht ist - noch so eine Nacht brauch ich nicht wirklich.
27.2.09 23:18
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung