zum Mitnehmen

Meine Nadelsucht in der ganzen Vielfalt Bloggen mit links
[Vor][Zurück] [Liste]
[Zufall] [Mitmachen]
Powered by RingSurf

  Startseite
    Leben
    Nähen
    Quilten
    Stricken
    Sticken
  Über...
  Archiv
  Strickblogs
  Strickstatistik:
  Strickanleitungen
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   


Prev l List l Next
_



http://myblog.de/reff2000

Gratis bloggen bei
myblog.de





Hurra, ich lebe noch ;-) und es geht erstaunlich gut mit dem Knie. Vielleicht weil ich die letzten 2 Jahre sowieso immer Schmerzen im Knie gehabt habe, komme ich nun recht gut damit zurecht.

Ich schaffe es sogar schon wieder die Treppe runter zum Computer.

Tja, die Diagnose war zwar nicht so dolle, frei nach den Bläck Fööss: "Die Zäng sind prima, doch et Zahnfleisch muß eruss."
In meinem Fall: Der Miniskus ist in Ordnung, aber die Knorpelschäden sind recht massiv.

Jetzt ist alles erst mal geglättet, die Schmerzen sollten somit weniger werden. Weiteres muß man erst noch sehen. Am Dienstag darf ich zum Orthopäden, dann wird weiteres besprochen.

Stricktechnisch hab ich im KKH den Kreis für das Rückenteil beendet, gestern abend auf der Couch sind auch schon 3 von vier Ecken fertig geworden, jetzt geht´s gleich an die 4. Ecke. Ich soll das Bein ja noch viel hochlegen wegen Schwellung.
Außerdem hab ich das Hörbuch von Hape Kerkeling "ich bin dann mal weg" komplett gehört. Hat genau gepasst, kurz nach dem letzten Kapitel kam der Oberarzt und hat mich quasi entlassen.

So, jetzt leg ich mich wieder auf mein Krankenlager und laß mich von Mann und Kindern verwöhnen und strick dabei das Rückenteil fertig.
Von meiner selbstgesponnenen Wolle bin ich total begeistert. Ich hab mit dem ersten Knäuel (knapp 200g) das komplette Vorderteil und bis auf 4 Reihen den Rückenkreis gestrickt. Wird ein leichtes Pullöverchen. :-)
24.2.07 10:28
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung